Headerbild

Vorsorge

„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
Joachim Ringelnatz

Selbst die Eichhörnchen sind sich bewusst: Wenn sie nicht rechtzeitig Vorsorge treffen, stehen sie im Winter im Regen (heutzutage sogar wortwörtlich). Deshalb ist das Ziel vorzusorgen nicht fehlender Mut, sondern – wie es Ulrich Schamoni formuliert hat – „die nötige Sicherheit für den Erfolg“.

Dabei kommt natürlich der Bewertung der Risiken entscheidende Bedeutung zu. Das kann vernünftigerweise, wie in fast jedem Lebensbereich, nur ein Fachmann mit entsprechender Ausbildung und Erfahrung zielorientiert umsetzen. Denn es geht ja im Wesentlichen darum, sich darauf zu konzentrieren, speziell die Risiken, die ich selbst nicht tragen kann einer Gemeinschaft zu übergeben. Das ist der Versicherungsgedanke in seiner wesentlichsten Form.

Dabei kann ein angebotenes Produkt nie für jeden einzelnen passgenau sein.

Deshalb beschäftigen wir uns mit Ihnen und Ihrem Leben, bevor wir Ihnen unsere Vorschläge unterbreiten. Das ermöglicht es uns, Ihrer Risikosituation gerecht werden und die Balance zwischen Notwendigkeit und Wirtschaftlichkeit zu wahren.

Gemeinsam durchstarten!

Über 5000 Kunden vertrauen bereits auf Böhmler Finanzkonzepte. Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne!

Jetzt Anfragen